Schulkindergarten Bullay  Erziehung nimmt und beachtet jedes Wesen als eine Knospe an dem großen Lebensbaume ..." Bärbel, Friedrich Der Schulkindergarten übernimmt eine Brückenfunktion zwischen Kindergarten und Schule. Der Weg auf dem die Schwachen sich stärken, ist der gleiche wie der, auf dem die Starken sich vervollkommnen. (Maria Montessori) Ich versuche darauf zu achten, dass die Kinder im Schulkindergarten • mit ihren Stärken und Schwächen so akzeptiert werden, wie sie sind • individuell gefördert werden und gezielte Lernangebote bekommen • ein anregendes Spiel- und Lernumfeld haben • individuelle und rechtzeitige Hilfestellung bekommen • harmonische und freundliche Atmosphäre genießen können • ihre Meinung sagen knnen • auf gegenseitigen Respekt, Toleranz und Fairness stoßen • einen geregelten Rhythmus im Tages- und Jahresgeschehen erleben • auf Erwachsene stoßen, die aktiv zuhören, für sie da sind und echte   Beziehungen zu ihnen aufbauen • Rückzugsmöglichkeiten haben